Aktuelle Informationen

Die aktuelle Verordnung sieht vor, dass Reisen nach Schleswig-Holstein unter Einhaltung gewisser Vorgaben wieder möglich sind. Für alle anreisende Gäste ab 6 Jahren gilt, dass bei Ankunft ein negatives Testergebnis vorgelegt werden muss, welches beim Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Stunden sein darf. Alle 72 Stunden müssen vor Ort weitere Tests gemacht werden und die Ergebnisse vorgelegt werden. Die Bemessungsgrundlage für den ersten Test vor Ort bezieht sich auf 72 Stunden nach dem Zeitpunkt des letzten Testergebnisses und nicht nach Ankunft auf Fehmarn.  Alternativ ist eine Anreise auch mit einem Nachweis über die vollständige Impfung bzw. überstandenen Corona-Infektion innerhalb der letzten 6 Monate möglich

 

Aktuelle Informationen offizieller Stellen findet Ihr auch hier:

Tourismus-Service Fehmarn

Landesportal Schleswig-Holstein

Auf den Unterseiten haben wir Euch Informationen zu diversen Themen rund um die Corona-Pandemie und Eurem Aufenthalt im Haus Fembre auf Fehmarn zusammengefasst.

 

Testzentren auf Fehmarn

FAQ - Häufige Fragen